•  Bei Fehlen ist Ihr Kind am selben Vormittag im Sekretariat vor 

          Unterrichtsbeginn (ab 7 Uhr) telefonisch (0711/ 216- 99 830), per Mail 

          (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), per Fax (0711/ 216 99 831) oder  

          schriftlich mit Angabe des grundes zu entschuldigen.  

          →Wenn möglich bereits angeben, wie lange die fehlzeit andauern wird. 

  • Falls keine Entschuldigung am selben Morgen möglich ist, ist diese spätenstens   

         am dritten Tag unter Angabe des grundes, warum die Entschuldigung nicht 

         möglich war, nachzuholen. 

  • Die schriftliche Entschuldigung (handschriftlich unterschrieben) muss 

         spätenstens am dritten Tag nach der (z.B. telefonischen) ersten    

         Entschuldigung entweder als Brief oder als Fax abgegeben werden. Eine E-Mail 

         zählt nicht als schriftliche Entschuldigung!

  • Werden die oben genannten Fristen versäumt, fehlt Ihr Kind unentschuldigt. Bei 

         unentschuldigtem Fehlen wird die Note 6 in Klassenarbeiten, Tests, 

         Präsentationen, GFS etc. und ein Verweis ausgesprochen. 

 

 

Einen entsprechenden Vordruck für eine Entschuldigung finden Sie unter Formulare oder hier: 

mehrbild

 

Beispiel 1

 Mo   Di   Mi   Do 
 Erkrankung
 Anruf   Tag 1   Tag 2 

 Tag 3

 schriftliche Entschuldigung  

Beispiel 2

 Mo  Di   Mi   Do   Fr
 Erkrankung

 Meldung in der Schule 

 nicht möglich

 verspäteter Anruf

 aus triftigem Grund 

 Tag 1    Tag 2  

 Tag 3 

 schriftliche Entschuldigung 

Beispiel 3

 Do  Fr  Sa   So   Mo  Di
 Erkrankung 
 Anruf  Tag 1    ---   ---   Tag 2 

 Tag 3 

 schriftliche Entschuldigung 

 

Baumstammrechtstranspararent