Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es an der BRS den Schulsanitätsdienst. Ob Schürfwunden, Sportverletzungen oder kleine Schnittwunden, die Schulsanitäter sind immer zur Stelle, wenn es um Verletzte oder kranke Schüler/innen geht. 

Um im Notfall handlungsfähig zu bleiben, treffen sich die Schulsanitäter jeden Freitag und besprechen Vorfälle sowie Einsatzpläne.

Während der Pausen ist immer ein Team im Krankenzimmer und auf dem Schulgelände im Einsatz. Zu erkennen sind sie an ihrer Dienstkleidung und ihrem Versorgungsrucksack. Die derzeitigen Schulsanitäter sind: 

Sanitäter2017

 

 

 

 

 

 

Baumstammrechtstranspararent